Praxisabläufe

Akute Erkrankungen, Notfälle

Notfallpatienten oder Patienten mit akuten Erkrankungen können jederzeit ohne Terminabsprache in unsere Gesundheitspraxis kommen.

Termine

 

Wir empfehlen, wenn Sie nicht akut krank sind, die vorherige telefonische oder persönliche Terminabsprache. Dies hat den Vorteil, dass Sie bei Terminabsprachen keine längere Wartezeit bei uns zu erwarten haben, da wir uns das Ziel gesetzt haben, Terminpatienten innerhalb eines Zeitfensters von 30 Minuten dranzunehmen.

 

Bitte teilen Sie uns entsprechend bei Ihrer Anmeldung, weshalb Sie sich in der Gesundheitspraxis vorstellen möchten, damit wir ggf. auch Vorbereitungen (z.B. Verbandswechsel, Impfungen  etc.) treffen können. Somit verkürzt sich auch Ihre Warte- und Aufenthaltszeit in unsere Praxis.

 

Hat Sie Ihr Hausarzt zu uns überwiesen, so bitten wir Sie, bei Ihrem ersten Besuch folgende Unterlagen mitzubringen:

  • Überweisung
  • Versicherungskarte
  • Aktuelle Medikamentenliste
  • Blutzucker-Messgerät (falls vorhanden)
  • Insulinpens (falls vorhanden)
  • Aktuelle Arztbriefe (falls vorhanden)

Letzte Aktualisierung am 21.08.2011