Unser Leitbild

 

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Patient, der sich Hilfe suchend an uns wendet.

 

Der Schutz, die Erhaltung und die Wiederherstellung der Gesundheit unsere Patienten ist unser zentrales Anliegen.

 

Dabei ist es uns wichtig, den Menschen unter Einfluss seiner psychischen, somatischen, sozialen, beruflichen und wirtschaftlichen Belange stets in seiner Ganzheit zu betrachten, weil wir damit die Ursache seiner Befindlichkeitsstörung schnell erkennen und beseitigen können.

 

Grundlage unserer Arbeit ist das persönliche Vertrauens­ver­hältnis zwischen Patient und Arzt. Deshalb gewähr­leisten wir nach Möglichkeit auch als Gemein­schafts­praxis immer den Zugang unserer Patien­ten zu ihrem persön­lichen Arzt.

 

Bei Patienten mit chronischer Stoffwechselerkrankung wie z.B. Diabetes mellitus ist unser Ziel, ihnen langfristig ein möglichst freies und gutes Leben zu ermöglichen.

 

Unsere Ambulante Behandlung und Beratung ist an Leitlinien orientiert und vermittelt somit Vertrauen und Sicherheit.

 

Für eine positive Praxisatmosphäre sind Freundlichkeit und Höflichkeit für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

Menschlichkeit, Transparenz und Offenheit sind unsere Führungsgrundsätze.

 

Regelmäßige Fort­bildung ist für uns bei der voran schreiten­den Ent­wicklung der modernen Medizin wichtige Grundlage unserer Arbeit.

 

Die Patientenzufriedenheit, Leistungsqualität, verantwortlicher Umgang mit Ressourcen und Wirtschaftlichkeit sind für uns gleichrangige Herausforderungen, die wir mit den Mitteln des Qualitätsmanagements sichern und kontinuierlich weiterentwickeln.



Letzte Aktualisierung am 02.01.2015